Anmeldestatus

Du bist nicht angemeldet.

www.chajimweschalom.de

Bereich: Grundlagen der Gesellschaft

Thema: Wirklichkeit und Wahrheit (Bodo Fiebig Version 2017-8)

Das Thema scheint neu zu sein: „Fake-News“ und „alternative Fakten“ sind Stichwörter und Aufreger im „digitalen Zeitalter“. Aber in Wirklichkeit ist das Thema uralt; schon vor Jahrtausenden haben sich Menschen belogen und mit falschen „Wahrheiten“ betrogen. Allerdings geht es hier nicht nur um bewusste Verfälschungen von Wahrheit unter Bekannten und Freunden oder unter Geschäftspartnern und Politikern, sondern um Wahrheitsverfälschung als anerkanntes Gesellschaftssystem und auch um die Frage, wie weit wir so etwas wie „Wahrheit“ oder „Wirklichkeit“ überhaupt erfassen können.

Solche Fragen gibt es nicht erst im 21. Jahrhundert, aber noch nie haben sie eine so allgemeine Bedeutung gewonnen wie in unserer Gegenwart. Und noch nie wurde so allgemein in Frage gestellt, dass es so etwas wie „Wahrheit“ und „Wirklichkeit“ überhaupt geben könnte. In den Beiträgen zum Thema „Wahrheit und Wirklichkeit“ soll dieser Frage weiter nachgegangen werden

.

Das ThemaWirklichkeit und Wahrheit enthält derzeit folgende Beiträge:

Weltwahrnehmung und Weltverständnis

Die Macht der Lüge

Relativismus und Konstruktivismus

Verschiedene Realitäten

Reale und virtuelle Welt

Die doppelte Wirklichkeit

.

Bodo Fiebig, Wirklichkeit und Wahrheit“, Version 2018- 4

© 2017, herausgegeben im Selbstverlag, alle Rechte sind beim Verfasser.

Vervielfältigung, auch auszugsweise, Übersetzung, Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen und jede Form von kommerzieller Verwertung nur mit schriftlicher Genehmigung des Verfassers

Community

Aktuelle Informationen

Infos zu Themen, Entwicklungen, Vorhaben ...

                                                    

Mitarbeit

Hier kann man mitmachen!

                                                     

Gedanken, Anregungen, neue Themen

Du hast eigene Ideen zu "Chajim we Schalom" (Leben und Frieden)? Hier ist der richtige Ort dafür.

                                                     

registrieren und anmelden

Hier kannst du dich  registrieren lassen und anmelden. Das ist dann notwendig, wenn du zu einem der Themenbeiträge einen Kommentar schreiben willst.

                                                     

bitte beachten

                                                     

Impressum