Anmeldestatus

Du bist nicht angemeldet.

www.chajimweschalom.de

Bereich: Herausforderungen der Gegenwart

Thema: Europa und die Flüchtlingskrise (Bodo Fiebig, Version 2017- 10)

.

Die Flüchtlingsfrage spaltet die demokratischen Gesellschaften Europas. Weltweit sind mehr als 60 Millionen Menschen auf der Flucht vor Verfolgung, Terror, Krieg, Ausbeutung, Hunger, Arbeits- und Perspektivlosigkeit. Europa reagiert einerseits ratlos und uneinig, andererseits emotional aufgewühlt - eine gefährliche Mischung. Wie ist damit umzugehen?

Zwei Sichtweisen prallen aufeinander: Die Einen wollen ihre Länder abschotten vor dem Zustrom immer neuer Flüchtlingswellen. Sie fürchten eine zunehmende kulturelle Überfremdung und wirtschaftliche Überforderung ihrer Länder, ihres gesellschaftlichen Umfelds und ihrer je eigenen persönlichen Situation.

Die anderen sehen es als humane Herausforderung und Aufgabe, Menschen in Not beizustehen, ohne dies nach Zahl und Zeit zu begrenzen, ihnen Schutz, Lebensraum, menschenwürdige Lebensbedingungen und gesellschaftliche Teilhabe zu gewähren.

Gemeinsam ist in beiden Gruppen (wenn wir radikale fremdenfeindliche und rassistische Haltungen hier ausblenden) die Überzeugung, dass denen, die als anerkannte Flüchtlinge im Lande leben, alle nötigen Hilfen angeboten werden sollen, um sie möglichst rasch und vollständig in die aufnehmenden Gesellschaften zu integrieren. Dabei betonen die unterschiedlichen Gruppen unterschiedlich, welche Anstrengungen und Leistungen die Flüchtlinge selbst zu ihrer Integration beitragen müssen.

Die Frage ist allerdings: Treffen diese teils widersprüchlichen Sichtweisen auch tatsächlich die Realitäten, die hinter den „Flüchtlingskrise“ stehen? Fragen wir zunächst nach den Hintergründen der Fluchtbewegungen, um abschätzen zu können, ob diese Sichtweisen ausreichen, in der gegenwärtigen Situation geeignete Handlungsmöglichkeiten zu entwickeln.

Das Thema Europa und die Flüchtlingskrise enthält derzeit folgende Beiträge:

Hintergründe

Die Strategie

Grundsätze

Die ethische Krise der Menschheit

.

© 2015 Bodo Fiebig, Europa und die Flüchtlingskrise, Version 2017-10

Herausgegeben im Selbstverlag, alle Rechte sind beim Verfasser.

Vervielfältigung, auch auszugsweise, Übersetzung, Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen und jede Form von kommerzieller Verwertung nur mit schriftlicher Genehmigung des Verfassers

Community

Aktuelle Informationen

Infos zu Themen, Entwicklungen, Vorhaben ...

                                                    

Mitarbeit

Hier kann man mitmachen!

                                                     

Gedanken, Anregungen, neue Themen

Du hast eigene Ideen zu "Chajim we Schalom" (Leben und Frieden)? Hier ist der richtige Ort dafür.

                                                     

registrieren und anmelden

Hier kannst du dich  registrieren lassen und anmelden. Das ist dann notwendig, wenn du zu einem der Themenbeiträge einen Kommentar schreiben willst.

                                                     

bitte beachten

                                                     

Impressum